Magnetfeldtherapie (MRV)

Das Modulierte Resonanz Verfahren (MRV) 
ist eine spezielle Form der pulsierenden Magnetfeldtherapie. Hierbei wird ein wechselndes Feld erzeugt, das den Stoffwechsel in den Zellen erhöht und so die Heilungsprozesse im Körper positiv beeinflusst.

Es zeigen sich gute Therapieeffekte bei Knochen-, Gelenk- und Muskelbeschwerden, z. B. Verschleißerscheinungen der Gelenke.